Projekte - Der 9. Teil

Die Empfänger des 9. Teils sind im Jahr 2017 steht noch nicht fest.


Einige vorhergehende Empfänger des 9. Teils

  • 2016 Den 9. Teil in diesem Jahr bekommen je zur Hälfte
    1. achtsam e.V.
    2. 1. Community ehemaliger Heimkinder
  • 2015 Den 9. Teil in diesem Jahr bekommen je zur Hälfte
    1. Kinderdorf Bethanien
    2. LebensTraum-LebensRaum e.V.
  • 2014 Karl-Barthold-Schule
  • 2013 Peter-Ustinov-Schule
  • 2012 DRK-Haus Am Volksgarten
  • 2011 In diesem Jahr gab es keinen Bewerber.
  • 2010 Den 9. Teil in diesem Jahr bekommen je zur Hälfte
    1. Förderschule Rheydt
    2. "Daheim" e.V.
  • 2009 Den 9. Teil in diesem Jahr bekommen je zur Hälfte
    1. Förderschule Hehnerholt
    2. Förderschule Wiedemannstraße
  • 2008 Den 9. Teil in diesem Jahr teilen sich
    1. Anne-Frank-Schule
    2. James-Krüss-Schule
    3. Lebenshilfe
  • 2007 Den 9. Teil in diesem Jahr bekommen je zur Hälfte
    1. Deutsche Multiple-Sklerose-Gesellschaft
    2. Behindertensportgemeinschaft
  • 2006 Den 9. Teil in diesem Jahr bekommen je zur Hälfte
    1. Das Heim für Schwer- und Schwerstkörperbehinderte am Volksgarten vom DRK
    2. Verein für die Rehabilitation psychisch Kranker e.V. Mönchengladbach
  • 2005 Karl-Barthold-Schule (Hephata)
    Förderschule für Sprachbehinderte, Kabelstraße
  • 2004 Deutscher Kinderschutzbund, Ortsverband Mönchengladbach e.V.
  • 2003 Schule für Erziehungshilfe "Am Torfbend", Zweigstelle Rheydterstraße
  • 2002 Förderschule Wiedemannstraße
  • 2001 Anne-Frank-Schule
  • 2000 Förderschule Rheydt
  • 1999 Schule Hehnerholt für Lernbehinderte und Kranke
  • 1998 Behinderten-Sportgemeinschaft
  • 1997 Förderschule am Torfbend
  • 1996 Multiple Sklerose-Gesellschaft
  • 1995 "Daheim" e.V.
  • 1994 Familie Budroni